Die Lebensbegleitende Berufsberatung (LBB)

Brandneu auch an Eurer Schule:

Berufsberater Bernhard Strasser Traunstein

Warum LBB?

 

Die Berufsberatung begleitet Schüler*innen bereits seit

vielen Jahrzehnten erfolgreich beim Übergang von Schule in den Beruf. Das soll

auch so bleiben!

Dennoch stellt die künftige Arbeitswelt durch immer

schneller werdende Veränderungen wie z.B. die Digitalisierung und den

derzeitigen Fachkräftemangel die Schüler*innen, die Firmen und somit auch die

Berufsberatung vor neue Herausforderungen.

Aus diesem Grund wird aus der bisherigen Berufsberatung die

„Lebensbegleitende Berufsberatung LBB“.

 

Was ändert sich in der Berufsberatung für Dich?

 

Was sich natürlich nicht ändert, ist die qualitativ

hochwertige Beratung! Diese kannst Du dafür ab sofort noch einfacher in

Anspruch nehmen. Die LBB – Berater werden sich bereits ab der 7. Klasse bei

Euch vorstellen und Euch bei Eurer Berufswahl begleiten. Zudem wird Euer

Berufsberater noch öfter an Eurer Schule für Sprechstunden zur Verfügung

stehen.

 

Was ist sonst noch neu?

 

Die Arbeitsagentur wird künftig ihr ohnehin umfangreiches

Online-Angebot noch weiter für die Bedürfnisse der Schüler*innen ausbauen. Zum Beispiel das „Selbsterkundungs-Tool (SET), das man auch von zu Hause nutzen kann.

Du möchtest schon jetzt Kontakt mit Deinem Berufsberater aufnehmen?

Die Kontaktdaten der Arbeitsagentur Traunstein:

Zurück zur Startseite