Presseschau

Der wunderbare Pressetext zu "Sterne sieht man nur bei Nacht" von Stefan Brunner

Rückblick auf ein tolles Wochenende mit den Chiemgau-Autoren auf der Alm.


...und schon wieder mit geschlossenen Augen in der Zeitung...
...und schon wieder mit geschlossenen Augen in der Zeitung...

Den Pressetext zum 1. Chiemgauer Literaturfestival könnt Ihr auf der Webseite der Chiemgau-Autoren nachlesen: http://chiemgau-autoren.de/literaturfestival-herzlich-ehrlich-und-in-jedem-masse-erfreulich2/

"Schläft der Schriftsteller?" "Nein, der ist Beamter: Der arbeitet!"
"Schläft der Schriftsteller?" "Nein, der ist Beamter: Der arbeitet!"

Den Artikel zur Podiumsdiskussion über das Kulturleben in Traunstein von Axel Effner findet ihr HIER


Endlich mal ein nettes Foto. (Kurz nach dem Wertstoffhof aufgenommen)
Endlich mal ein nettes Foto. (Kurz nach dem Wertstoffhof aufgenommen)

Das Interview mit Janina Hügel von der Zeitschrift "Hallo Nachbar" findet Ihr unter diesem Link:

 

Das Interview "Sechs auf einen Streich" mit Bayern hoch sechs findet Ihr hier:

http://bayernhochsechs.de/sechs-auf-einen-streich-fragen-an-bernhard-strasser/

Das bisher lustigste Interview im Café Lenz
Das bisher lustigste Interview im Café Lenz

Interview Bambini Chiemgau

Das fröhliche Interview, das die beiden Mädels von Bambini Chiemgau (in Begleitung ihrer 4 Kids) geführt haben, findet Ihr hier:

http://bambini-chiemgau.de/bernhard-strasser-berufsberater-autor-papa-blogger/


Bernhard Straßer in der Berufsfachschule Dr. Kalscheuer: Der Zeitungsbericht

Jahreshighlight 2016: Als Autor einer Schullektüre in der Wirtschaftsschule Kalscheuer
Jahreshighlight 2016: Als Autor einer Schullektüre in der Wirtschaftsschule Kalscheuer
Mühlried als Muse
Schrobenhausen (SZ) Im Brotjob ist er Berufsbearbeiter bei der Arbeitsagentur, aber seine Leidenschaft gehört dem Schreiben: Bernhard Straßer (35) aus Traunstein. Er hat jetzt ein Buch geschrieben, bei dem Schrobenhausen zumindest teilweise Pate stand.
Lesen Sie mehr auf donaukurier.de

Hier geht's zum Bericht über die Lesung im LadenBergen

Bernhard Straßer liest auf den Chiemgauer Kulturtagen
Aus dem Traunsteiner Tagblatt
Bernhard Straßer, Kleinstadtrebellen
Bericht aus dem Trostberger Tagblatt vom 25.1.14
Kleinstadtrebell will nicht erwachsen werden
Bericht aus dem Mühldorfer Anzeiger vom 3.1.14

Wie alles begann: