Sehenswürdigkeiten Traunstein

Geheimtipps in Altstadt und entlang der Traun

Traunstein
Traunstein

Auf die Idee, Traunstein zu besuchen, kommen die Urlauber ja erst, wenn es im Chiemgau regnet oder es Abends dunkel wird. Dabei ist die unbestrittene Hauptstadt des Chiemgau, der schönsten Gegend in Bayern, reich an inspirierenden Sehenswürdigkeiten, Wanderungen und Spaziergängen entlang Traun und historischer Altstadt. Hier stelle ich euch die bekannten Sehenswürdigkeiten Traunsteins, einige Geheimtipps sowie meine eigenen Lieblingsorte und die Geschichte dahinter vor. 

Der Jacklturmder Klobenstein und der Salinenpark sind nur einige der Attraktionen, die man gesehen haben muss. Ein Spaziergang durch den Stadtpark oder entlang der Traun bietet Erholung und wunderschöne Aussichten.

Dieser kleine Reiseführer zu den Lieblingsplätzen rund um Traunstein wie dem Ettendorfer Kircherl fängt den Zauber der vielen Kleinode ein, ist aber in erster Linie eine Einladung, diese selbst zu erkunden und dorthin zu spazieren.

Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Traunstein auf einen Blick

Traunstein, mit seiner reichen Geschichte und den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, ist ein Juwel im Chiemgau. Ob historische Altstadt, Naturerlebnisse oder kulturelle Veranstaltungen – diese Stadt hat für jeden etwas zu bieten.

Was bietet Traunstein in und außerhalb der Altstadt?

Die Sparzer Kapelle

Kapelle Sparz Traunstein
Blick auf die Sparzer Kapelle

Der Sparzer Berg, südostlich von Traunstein gelegen, lädt zu einem Spaziergang entlang des Höhenweges ein. Markantes Ziel ist dabei die Sparzer Kapelle. Gleich mehrere Wege führen dabei über Treppen den Sparzer Berg hinauf. Unter anderem auch ein Kreuzweg mit mehreren Stationen. Weiterlesen

Der Salinenpark

Salinenpark Traunstein
Der Salinenpark

Der Salinenpark ist das neueste Highlight in Traunstein. Ein Park für die ganze Familie, der an die lange Salinen-Vergangenheit Traunsteins erinnert. Warum der Park ein ganz Besonderer ist, erfährt ihr hier: Hier klicken.


In der Nähe von Traunstein:

Spaziergang Ettendorf

Ein schöner Spaziergang in Traunstein über die Weinleite zum Ettendorfer Kircherl vorbei an den besten Aussichtspunkten auf die Stadt. Weiterlesen

Ettendorfer Kircherl

Ettendorfer Kircherl

Über den Dächern Traunsteins thront das Ettendorfer Kircherl. Dort ist einer der schönsten Aussichtspunkte und romantischsten Plätze im Chiemgau. Ettendorfer Kircherl


Bücher aus und über Traunstein:

Die Salinenkapelle

Die Salinenkapelle ist die größte Kapelle Deutschlands und ein Zeugnis der Traunsteiner Salzgeschichte. Zur Salinenkapelle

Buecher Chiemgau Traunstein Literatur Belletristik

Die Bücher von Bernhard Straßer sind nicht nur lesenswerte Leckerbissen, sie spielen auch noch in unserer Lieblingsregion, im Chiemgau.


Die Altstadt und Stadtplatz Traunstein

Der historische Jacklturm

Jacklturm Traunstein

Kaum zu glauben, aber wahr: Traunsteins Wahrzeichen wurde erst Ende der 90er Jahre wieder aufgebaut. 150 Jahre klaffte ein Loch in der Altstadt. Der Jacklturm ist heute das heimliche Wahrzeichen der Stadt.  Hier klicken

Lindlbrunnen in der Altstadt

Lindlbrunnen Traunstein
Der Lindlbrunnen am Stadtplatz in Traunstein

Der Stadtplatz Traunstein ist das pulsierende Herz der Altstadt- so wie Traunstein als das Herz des Chiemgau gilt. Gleich drei markante Sehenswürdigkeiten gibt es hier.  Hier gehts weiter


Für was ist Traunstein bekannt?

Der Traunsteiner Klobenstein

Klobenstein Traunstein

Wandert man die Traun flussabwärts, erreicht man bald den Klobenstein, einen der mythischen Kraftorte in Traunstein.

Klobenstein

Der sagenumwobende Traunstein

Der Traunstein ist ein Fels in der Traun nach dem die Stadt benannt ist. Heute befindet sich auf ihm das Chiemgauer Heimatkreuz. Traunstein


Echte Geheimtipps in Traunstein:

Der Triftweg

Triftweg Traunstein
Der Triftweg in Traunstein

Entlang der Traun lädt der Triftweg zu einem schönen Spaziergang durch die Salzgeschichte hinaus aus der Stadt ins Grüne ein. Hier klicken

 

Das Pesthaus

Pesthaus Traunstein
Das Pesthaus in Traunstein

Einer der geheimnisvollsten Orte in Traunstein ist das sogenannte Pesthaus: Brandruine, Spukort und historische Stätte in einem. Hier klicken

 



Noch mehr Sehenswürdigkeiten in Traunstein:

Traunstein
Traunstein

Entdecken Sie Traunstein, das Herz des Chiemgaus! Historische Schönheit trifft auf lebendige Kultur und Natur. Ihr Tor zum Alpenvorland und bayerischer Charme erwarten Sie. #Traunstein

Die Augenkapelle

Augenkapelle Traunstein

Zwischen Empfing und Viadukt findet man am Ufer der Traun eine kleine, unscheinbare Kapelle, die für ihr Heilwasser berühmt ist. Hier klicken

Der Viadukt

Viadukt Traunstein

Der Traunsteiner Viadukt ist nicht nur die höchste und imposanteste Eisenbahnbrücke zwischen Salzburg und München, sondern auch in der Literatur verewigt. Hier klicken


Thomas Bernhard Spaziergang

Thomas Bernhard Traunstein

Thomas Bernhard beschreibt in seinem Buch "Ein Kind" den Weg von Traunstein nach Ettendorf. Ein Spaziergang

Die Lourdes Kapelle in Traunstein

Lourdes Kapelle Traunstein

Die Lourdes Kapelle Traunstein ist ein stiller Einkehrort inmitten des Stadttrubels. Ein Kraftort mitten in Traunstein. Hier klicken


Die besten Aussichtspunkte in Traunstein

Der Guntramshügel

Guntramshügel Traunstein

Der Guntramshügel ist einer der Romantikorte in Traunstein und bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Chiemgauer Alpen. Hier klicken

Kriegsgräberstätte

Kriegsgräberstätte Traunstein

Die schönste Aussicht auf Traunstein hat man ausgerechnet an einem Friedhof. Die Kriegsgräberstätte ist ein malerischer Ort der Mahnung und des Gedenkens. Hier


Traun - Spaziergang

Spaziergang an der Traun
Traunufer

Der schönste Spaziergang in Traunstein führt an der Traun entlang stadtauswärts zur alten Panzerstraße.  Weiter

Die Weinleite

Ein einladender, bei Sonnenschein stets warmer Flecken Erde mit wunderschöner Aussicht auf die Stadt Traunstein, ist die Weinleite. Hier klicken


Spaziergang vom Axdorfer Feld nach Einham

Einham Axdorfer Höhe
Der Funkturm bei Einham ist von Weitem zu sehen und lädt zu einem schönen Spaziergang ein.

Rundweg über das Axdorfer Feld und Einham zu einem wunderschönen Aussichtspunkt Hier klicken


Bücher, die in Traunstein spielen

Habt ihr euch nicht auch schon einmal gewünscht, dass ihr einen Roman lest, in dem ihr komplett versinken könnt und die Charaktere kommen euch so nah, wie gute Freunde? Und jetzt stellt euch auch noch vor, dass dieser Roman in eurer Stadt, in eurer Gegend spielt. Ja, liebe Traunsteiner, liebe Chiemgauer, liebe Chiemgau-Urlauber! Meine Bücher "Falko" und "Sterne sieht man nur bei Nacht" spielen genau dort, wo ihr das Buch gerade lest. Ihr könnt in Gedanken und auch in echt die Wege der Romanhelden abgehen und werdet viele der Handlungsorte im Buch wiedererkennen! Eine sehr wichtige Rolle spielt in beiden Büchern die Traun. Sowohl in den Sternen, als auch im Falko kommen die markantesten Punkte entlang der Traun vor. Besonders der Klobenstein und die Kapelle dort spielen in beiden Büchern eine wichtige Rolle. Aber auch der Traunsteiner Stadtplatz und die Café und Kneipenszene.
Ich hoffe, dass ich dich für eines meiner Bücher begeistern kann und würde mich sehr freuen, wenn ich dich als neuen Leser, neue Leserin gewinnen könnte! Also schreib mir, wenn du dich für eines der Bücher interessierst!
Alle Info zu den Büchern: https://www.chiemgauseiten.de/buecher/

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Deine Meinung zählt!

Wie haben Dir die Chiemgauseiten gefallen? Schreib mir eine Bewertung!

Business-WebSite

Aktuelle Angebote und Aktionen gibt es auch auf der Business-Website

Erzähle mir mehr!

Du möchtest noch etwas loswerden? Du hast Fragen zu einem Thema? Schreib mir!