Urlaub mit Kindern

Urlaubstipps für Familien - So waren unsere letzten Familienurlaube. 

Hier findest du unsere Erfahrungsberichte aus dem Elterntagebuch, wie es uns im Urlaub gefallen hat. 

Inzwischen sind ziemlich viele Urlaube am Strand, Städtetripps oder Wanderurlaube in den Bergen zusammengekommen. Hier könnt ihr nachlesen, wie es uns als Eltern, aber auch, wie es unseren Kindern im Urlaub gefallen hat.

Alle Urlaubstipps für Familien auf einen Blick:

Urlaub in Lefkada mit Kindern

Einen kleinen Traumurlaub hat unsere Familie dieses Jahr in Griechenland, in Lefkada verbracht. Auf der wunderschönen Insel im Ionischen Meer haben wir von unserer Unterkunft in Nidri mit den Kindern spannende Ausflüge gemacht und die Kinder hatten viel Spaß und wir Eltern genügend Erholung am Meer!

mehr lesen 1 Kommentare

Urlaub in Piombino mit den Kindern

Badeurlaub und Kultur im Familienurlaub - geht das? In der Toskana auf alle Fälle! Wir waren im Urlaub eine Woche im Camping Ressort Villagio Orizzonte in Piombino. Von dort aus haben wir nicht nur Urlaub am Meer gemacht, sondern auch die schönsten Orte der Toskana von San Gimignano über Elba bis Pisa besucht.

mehr lesen 1 Kommentare

Urlaub in Freiburg mit der Familie

Unseren letzten Urlaub waren wir mit der Familie in Freiburg. Vier Tage lang haben wir die Stadt erkundet und auch einen schönen Familienausflug ins Umland gemacht. Dabei sind uns besonders die vielen verspielten kleinen Details der Stadt wie die vielen Urban Gardening Gärten, die wundervollen Bächle, die Wiwili Brücke und die verträumte Altstadt in Erinnerung geblieben. Unsere Highlights und Tipps für 4 Tage in Freiburg mit der Familie könnt ihr hier nachlesen!

mehr lesen 1 Kommentare

Im Wildniscamp am Falkenstein mit den Kindern

Im Nationalpark Bayerischer Wald ist für Familien mit Kindern sowieso jede Menge geboten. Eine kleine Besonderheit unter den vielen Sehenswürdigkeiten ist das Wildniscamp am Falkenstein. Auf Einladung des Vereins Waldzeit e.V. durfte ich diesmal mit Kind und Kegel in den Bayerischen Wald reisen. Wir schliefen in einer außergewöhnlichen Hütten, sahen einen Luchs und begegneten einer 500 Jahre alten Tanne!

mehr lesen 1 Kommentare

Urlaub in Davos mit den Kindern

Davos Platz
Davos Platz

Wir haben diesen Sommer einige schöne Tage in Davos Urlaub gemacht. Davos ist vielleicht nicht gerade berühmt für Familienurlaub im Sommer, wir hatten trotzdem eine wunderschöne Zeit. Was wir zwischen Zauberberg, Käsefondue, Eichhörnli und jeder Menge Eisenbahnromantik so alles erleben durften, erfahrt ihr hier im Elterntagebuch. 

mehr lesen 0 Kommentare

Hundertwasser in Abensberg

Hundertwasser Abensberg
Das Hundertwasser-Kunsthaus in Abensberg

Nach unserem Urlaub im Altmühltal haben wir noch einen Abstecher nach Abensberg gemacht. Auf dem Programm stand ein Besuch der Brauerei Kuchlbauer. Klingt nicht sehr spektakulär. Dass das gesamte Brauereigelände nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurde und die ganze Stadt Abensberg davon inspiriert wurde, das hat uns dann doch nachhaltig begeistert.

mehr lesen 1 Kommentare

Im Dinomuseum Altmühltal mit den Kindern

Lebensgroße Dinosaurier, eindrucksvolle Fossilien und ein echtes T-Rex-Modell. All das gibt es im Dinosaurier-Museum in Denkendorf. Wir haben mit unseren Kindern einen Ausflug ins Altmühltal gemacht und waren begeistert, was für Familien im Dinopark alles geboten wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Urlaub auf Krk mit Kindern

Diesmal haben wir unseren Urlaub an Pfingsten mit den Kindern auf Krk verbracht. Wir waren in der Anlage von Camping Valamar in Baska und haben mit unseren Kindern einen wunderschönen Familienurlaub erlebt. Warum der Urlaub in Baska Beach so schön war und welche Ausflüge ich auf Krk empfehlen würde, erzähle ich euch in unserem Erfahrungsbericht:

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Wochenende im Legoland Günzburg. Oder: „Nie wieder Achterbahn!“

Ein Besuch mit seinen Kindern im Legoland Günzburg gehört für uns Familienväter in Bayern ebenso zur Papapflicht wie einen Baum pflanzen, einmal Fußballtrainer sein oder in die Allianz Arena fahren. Auch wir Eltern hielten es für eine sehr gute Idee und buchten in unserem Übermut gleich zwei komplette Tage Legoland. Warum das mit Kindern wie unseren eine verdammt lange Zeit werden kann, wie der Parkbesuch trotz Corona verlief und welche Lehren wir noch gelernt haben, verrate ich euch jetzt.

mehr lesen 1 Kommentare

Ein Wochenende mit Kindern in Augsburg. Oder: „Ich will nicht in die Fuggerei!“

Augsburg war dieses Wochenende unser nächstes Urlaubsziel, da wir coronabedingt unseren großen Urlaub am Meer bereits abgesagt hatten. Urlaub in Deutschland ist ja auch schön. Vor allem, wenn eine Stadt auch für Kinder so viel zu bieten hat, wie Augsburg. Wobei ich gleich verrate, wo wir nicht waren: In der Fuggerei! Warum nicht, das wird noch verraten!

mehr lesen 1 Kommentare

Urlaub in Riedenburg mit den Kindern

Als Ferienziel für unseren Urlaub haben wir uns dieses Jahr das Altmühltal ausgesucht. Zwischen Riedenburg und Kelheim gibt es für Familien jede Menge zu erleben und meine Kinder kennen die Gegend bisher nicht. Als Unterkunft bot sich für uns der Landgasthof Schneider in Buch bei Riedenburg an. Der liegt zwar etwas abseits, wiegt dies aber in Sachen Gastfreundschaft und Kulinarik wieder aus.

mehr lesen 1 Kommentare

Mit den Kindern in Heidelberg

Heidelberg ist unbestritten die Romantikstadt Deutschlands. Wir müssen es wissen, denn wir haben in Heidelberg geheiratet. Vor genau zehn Jahren. Natürlich wollten wir an unserem Hochzeitstag in diese wunderschöne Stadt zurückkehren. Aber nicht nur das. Wir wollten der Stadt in der alles begann auch das Ergebnis vorstellen: Unsere zwei Jungs. Heidelberg mit Kindern – ob das gutging?

mehr lesen 1 Kommentare

Familienurlaub mit Kindern in Caorle - Reloaded

Urlaub in Caorle, in derselben Unterkunft Jahr für Jahr. Über Familien, die seit 33 Jahren stets an den gleichen Strand fahren, habe ich früher immer geschmunzelt. Jetzt sind auch wir auf einem guten Weg. Wieder in Caorle. Wieder in der Ferienanlage Lido di Altanea. Diesmal gleich mit mehreren Familien und insgesamt fünf Jungs zwischen drei und sieben Jahren. Ob das gutgegangen ist? Wie es war, wer bei der Minidisco getanzt hat und die Antwort auf die große Frage "Papa, kriegen wir ein Eis?", verrate ich euch jetzt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mit den Kindern in Venedig. Oder: Wo es gute Stecken zu finden gibt.

Kein Adriaurlaub ohne einen Besuch in Venedig. So jedenfalls kannte ich das noch aus meiner Kindheit. Wobei ich bis heute traurig bin, dass die Erwachsenen uns Kinder nie mitgenommen haben. Ich würde das einmal anders machen, wenn ich groß bin, schwor ich mir. Dreißig Jahre später hatte ich also die Gelegenheit und habe meine Kinder tatsächlich nach Venedig mitgenommen. Seitdem verstehe ich Tante Marlene und Onkel Percy besser... 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kinderurlaub in der Ferienanlage Lido Altanea in Caorle

Der Schriftsteller und seine Frau, die angehende Yogalehrerin, fahren natürlich nicht auf Pauschalurlaub. Sie sind Individualtouristen, die ihren Kindern Kultur und pädagogisch wertvolle Urlaubserfahrungen bieten. So jedenfalls hatten wir uns unsere Sommerurlaube vorgestellt. Inzwischen haben wir vor der Realität resigniert und sind samt Oma und Opa in die Ferienanlage in Altanea bei Caorle gefahren. 

Die richtige Entscheidung? Spoiler: Uns hat's gefallen. Denn wir sind ein Jahr später noch einmal hingefahren!

mehr lesen 0 Kommentare

Urlaub mit den Kindern in Arco und am Gardasee

Am Gardasee-Strand
Am Gardasee-Strand

Unsere armen Kinder mussten im Urlaub ja schon einiges mitmachen. Mit Schriftstellern auf den Spuren der Etrusker durch die Toskana, mit den Chiemgau Autoren auf der Rabenmoosalm. Diesmal stand mal etwas ganz besonderes auf dem Programm: Vier Männer, fünf Jungs, zwei Schwangere und eine (hoffentlich) nicht schwangere Frau zusammen in Arco. Keine Römermuseen, dafür Radfahren und Klettern.

Nur einer war enttäuscht: Loni war die gesamte 4-stündige Fahrt davon überzeugt, dass wir "Urlaub" in Freilassing bei Oma und Opa machten. Er war stinksauer, als er sich in Italien wiederfand.

mehr lesen 0 Kommentare

Mit den Kindern in Berlin

Vier Tage waren wir mit den Kindern in Berlin und haben jede Menge erlebt. Was wir alles angeschaut haben? Diese Frage haben einige von Euch Bastian zuletzt gestellt.  Die Antwort war immer die gleiche. Voller Stolz berichtete er:  "Wir haben GANZ Berlin angeschaut!" Wer seinen Papa genauer kennt, zweifelt nicht im geringsten an dieser Aussage...

mehr lesen 0 Kommentare

So war der wunderschöne Familienurlaub in Kärnten

Strandhotel Kärntner Hof Pörtschach

Urlaub ist die schönste Zeit! Und so habe auch ich am letzten Arbeitstag den Stift in die Ecke gepfeffert und bin jubelnd in die Ferien gestürmt. Eine Woche später: Müde und ausgelaugt - nach fünf Tagen Familienurlaub erschöpft und kraftlos - schleppe ich mich ins Büro und verschließe die Tür hinter mir. Erst jetzt realisiere ich: Ich bin alleine! Ich bin wirklich und tatsächlich ALLEINE! Fassungslos vor Glück kullern kleine Tränen auf die Tatstatur. Ich bin unendlich dankbar, sooo dankbar dafür, endlich wieder arbeiten zu dürfen.  

mehr lesen 0 Kommentare

Mein erster Urlaub in Italien

Eine Empörung von Loni S.

 

Da mich meine Eltern immer noch nicht verstehen, muss ich mein Fazit nach zwei Wochen Italien hiermit in schriftlicher Form ziehen:

 

Also es ist schon eine Frechheit, an einem Sonntag um 4 Uhr früh ohne Vorwarnung aus dem Bett gezerrt und stundenlang ins Auto gepfercht zu werden. Die ersten Stunden waren ja ganz nett, aber irgendwann musste ich einfach meinen Unmut lautstark kundtun. Viele von Euch wissen ja, dass ich eine recht nette Löwenstimme habe. Was Ihr noch nicht wisst: Ich kann inzwischen auch kreischen und schrill quietschen!

 

mehr lesen

So war mein schöner Urlaub in Kroatien

Letzte Woche habe ich mir Urlaub vom Kindergarten genommen und bin mit Papa, Mama, Loni und Oma und Opa nach Kroatien gefahren. Dort sind wir in ein neues Haus gezogen. Das war nicht so groß wie das alte, aber auch ganz, ganz schön. Es gab ein Meer und ein Kinderbecken, aber Baden bin ich nicht gegangen, weil das Wasser in Kroatien so nass ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Urlaub mit den Kindern in Antalya und Termessos

Von Baftian Schdassa

 

Letzte Woche sind meine Mama und mein Papa mit mir zu einem großen Haus gefahren, wo ganz viele Flieger waren. Als ich wieder aufgewacht bin, waren wir in einem anderen Haus. Das war fast genau so groß. Gleich am Eingang war ein Tisch mit ganz vielen Brezen. Das war mein erstes schönstes Erlebnis, weil ich so viele Brezen essen konnte, wie mir meine Mama erlaubt hat. Und wenn es die Mama nicht erlaubt hat, hab ich einfach auf den Papa gefragt. Und wenn das nicht geklappt hat, hab ich einfach laut gebrüllt und mich auf den Boden hingeschmissen.

mehr lesen 0 Kommentare