Mein Blog

Bernhard Straßers Blog über Alltag, Kinder und Kultur

Das Elterntagebuch & Mein Alltag in Weißblau


Blog Bernhard Straßer
Mein Blog und meine Kolumne

Auf meinen Blogs findet Ihr informative Unterhaltung und unterhaltsame Informationen. Und ich darf zu vielen Themen augenzwinkernd meinen Senf dazugeben. Damit ihr nicht den Überblick verliert, hier die Übersicht, um was es in den jeweiligen Blogs thematisch geht:

 

Die Hallo-Nachbar Kolumne "Mein Alltag in Weißblau" nimmt den Leser mit auf eine Reise durch den Alltag in Bayern. Mit viel Humor beschreibt Bernhard Straßer die skurrilen Begebenheiten und Eigenheiten des bayerischen Lebens und lässt den Leser an seinen Erlebnissen teilhaben.

 

Das lustige Elterntagebuch ist ein weiterer Blog von Bernhard Straßer. Hier berichtet er aus dem Leben als Vater von drei Kindern und bringt seine Leser zum Lachen. Mit seinem trockenen Humor und seiner authentischen Schreibweise beschreibt er die Herausforderungen des Elterndaseins und die kleinen und großen Abenteuer, die das Familienleben mit sich bringt.

 

Der dritte Blog von Bernhard Straßer ist der Literatur-Kultur-Blog "Lesenszeichen". Hier geht es um Bücher, Literatur und Kultur. Bernhard Straßer teilt seine Gedanken zu aktuellen Themen der Literaturszene, bespricht Bücher und gibt Tipps für Lesebegeisterte. Seine leidenschaftliche Art zu schreiben und seine Liebe zur Literatur machen diesen Blog zu einem besonderen Highlight für alle Bücherwürmer und Kulturinteressierten.

 

Insgesamt bietet der Blog von Bernhard Straßer eine tolle Mischung aus humorvollen Alltagsbeobachtungen, Einblicken ins Familienleben und literarischen Themen. Mit seinen abwechslungsreichen Texten und seinem einzigartigen Schreibstil begeistert Bernhard Straßer seine Leser immer wieder aufs Neue.

 

www.lesenszeichen.blogspot.com

Mein Blog durchsuchen

Du suchst einen bestimmten Artikel in meinem Blog? Nutze einfach meine Suchfunktion!

Die aktuellen Blogbeiträge:

Fastenzeit und viereckige Augen

Fastenzeit und viereckige Augen
Mein Alltag in Weißblau

Im heutigen Alltag in Weißblau geht es um eine Familie, die sich der ultimativen Fasten-Herausforderung stellt: Ein Leben ohne Bildschirme. Statt digitalem Dauerrauschen gibt's plötzlich Brettspiel-Battles, die jedes Reality-TV in den Schatten stellen. Wer hätte gedacht, dass Monopoly mehr Drama als jede Soap bieten kann? Zwischen "Papa, spiel mit uns!"-Forderungen und viereckigen Augen durch verbotene TV-Sessions bei Freunden, entfaltet sich eine urkomische Familien-Saga. Ein humorvoller Trip durch die Fastenzeit, der zeigt, dass wahres Chaos keine Fernbedienung braucht.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Bierrebellen

Es brodelt in Europas Bierland Nummer Eins. Zehntausende Menschen fürchten um ihre Zukunft und strömen protestierend auf die Straße. Sie kämpfen für ihr nationales Kulturgut, das Bier! Wer jetzt entflammt auf die Barrikaden springt und mitmarschieren möchte, den muss ich enttäuschen.

mehr lesen 0 Kommentare

Entdecke deine Träume

Man wird wohl noch träumen dürfen. Was sind eigentlich Träume? Und wozu sind sie gut? Träume sind zunächst die Visionen, die Ideen, wohin man sein Leben gerne steuern möchte, wenn man es sich wünschen könnte. Wenn also Träume wahr würden. Hier soll es allerdings nicht um die Träume gehen, die von einem Moment auf den anderen etwas hermaterialisieren. Im Sinn von "Ich möchte jetzt eine Million Euro haben!" Nein, es geht um die Träume, die in der Zukunft spielen. Die Träume, die uns nicht mehr loslassen. Die Träume, die wir so oft träumen bis wir beginnen, unsere Gegenwart so auszurichten, dass wir unseren Kurs in Richtung dieser Träume setzen. Dass wir bei unseren nächsten Schritten mitdenken, ob sie uns vielleicht näher in Richtung dieses Traumes bringen.

mehr lesen 0 Kommentare

Rote Ampel für Rechtsabbieger

Die letzten Wochen haben ja die unterschiedlichsten Gruppen die Straßen unseres Landes verstopft. Da waren erst sehr viele Traktoren unterwegs, die sich für weniger Ampeln einsetzten. Und dabei im toten Winkel ihrer großen Maschinen beinahe die rechten Trittbrettfahrer ihres Protests übersahen. Weil sie sauer waren.

mehr lesen 0 Kommentare

Lichtgestalt

Tagelang sprach ganz Bayern nur vom anstehenden Bauernprotest. Eine unheimliche Wut köchelte seit Wochen im Volk. Man fragte sich, was am Abend im Brennpunkt, am nächsten Tag auf den Titelseiten der Zeitungen über die Bauern geschrieben stehen würde. Und dann war es kein Bauer, der die gesamte Aufmerksamkeit des Landes auf sich zog, sondern der Beckenbauer.

mehr lesen 0 Kommentare

Inspirierende Zitate zu Berufswahl und Lebensentscheidungen

Manchmal ist es schwierig, den richtigen Lebensweg einzuschlagen oder wichtige Berufswahlentscheidungen zu treffen. Es gibt jedoch viele inspirierende Zitate, die uns dabei helfen können, die richtige Wahl zu treffen und motiviert zu bleiben. Ich habe Euch einige dieser inspirierenden Zitate herausgesucht und hoffe, dass sie auch Euch bei bei Euren Berufs- und Lebensentscheidungen unterstützen können.

Von großen Denkern bis hin zu erfolgreichen Unternehmern bieten diese Zitate Einsichten und Weisheiten, die inspirieren und uns ermutigen, wichtige Entscheidungen zu treffen.

Manchmal ist ein einfaches Zitat alles, was wir brauchen, um den Mut zu finden, die richtigen Entscheidungen für unser Leben zu treffen.

mehr lesen 0 Kommentare

Skifahren auf der Steinplatte mit den Kindern

Das Skigebiet Steinplatte-Winklmoosalm, gelegen im Dreiländereck Tirol, Salzburg und Bayern, bietet eine reizvolle Mischung aus Familienfreundlichkeit und spannenden Skierlebnissen. Es verfügt über 42 Kilometer an erstklassigen Pisten, die sich über ein sonniges Hochplateau erstrecken und für ihre Schneesicherheit bekannt sind.  Auch wir sind mit unseren Kinder Stammgäste auf der Steinplatte. Da es schon dabei losgeht, dass unsere Kinder und wir Eltern unterschiedliche Lieblingspisten haben, geht es bei einem Skitag mit unserer Familie regelmäßig drunter und drüber. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sprüche für die Zeit zwischen den Jahren: Inspiration für einen erfolgreichen Jahresabschluss

Silvester Neujahr und die Zeit zwischen den Jahren
Silvester Neujahr und die Zeit zwischen den Jahren
Sprüche für die Zeit zwischen den Jahren: Inspiration für einen erfolgreichen Jahresabschluss

Hier findest Du eine handverlesene Auswahl an Sprichwörtern, die Ihnen dabei helfen werden, das Jahr erfolgreich abzuschließen und motiviert ins neue Jahr zu starten. Von positiven Botschaften über Glückwünsche bis hin zu Ratschlägen - wir haben alles, was Sie brauchen, um diese besondere Zeit sinnvoll zu nutzen. Egal, ob Sie nach einem Spruch für die Neujahrsgrüße an Ihre Lieben suchen oder nach einer inspirierenden Sentenz, die Ihnen dabei hilft, Ihre eigenen Ziele zu erreichen - wir haben die besten Sprüche für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von unseren Worten inspirieren und nutzen Sie diese Zeit, um das Jahr mit positiver Energie und Entschlossenheit abzuschließen. Machen Sie das Beste aus den letzten Tagen des Jahres und starten Sie mit Schwung ins neue Jahr!

mehr lesen 0 Kommentare

Jahreswechsel

Jaja, über dieses Jahr lässt sich streiten. Die einen werden an Silvester feiern, dass es endlich aus ist und gar ist. Die anderen werden im altbayerischen Zusatz „... und schad is’, dass wahr ist“ anmerken, dass es ein großartiges Jahr war. Beste Voraussetzungen also, um sich an Silvester lautstark zu streiten und das neue Jahr so zu starten, wie das alte geendet hat: im Konflikt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Das Falko-Jahr

Ein Jahr Falko. Ein Jahr auf Bühnen, in Buchhandlungen, im Radio. Der literarische Jahresrückblick von mir und meinen Chiemgauseiten war in diesem Jahr eng mit Falko, Wolfgang und ihren Abenteuern verbunden. Keine Frage, dank Falko hatte ich als Autor das erfolgreichste Jahr bisher. Und dennoch bleibe ich überzeugt, dass Falko weiterhin heiß genug ist, um zu zeigen, dass er noch viel, viel mehr drauf hat als ein Chiemgauer Lieblingsroman zu sein. Aber fangen wir von ganz vorne an:

mehr lesen 0 Kommentare

Alle bisherigen Beiträge im Blog

Am einfachsten kannst du dir alle Beiträge im Blog in meiner Sitemap anzeigen lassen.