Mein Blog

Bernhard Straßers Blog über Alltag, Kinder und Kultur

Das Elterntagebuch & Mein Alltag in Weißblau


Blog Bernhard Straßer
Mein Blog und meine Kolumne

Auf meinen Blogs findet Ihr informative Unterhaltung und unterhaltsame Informationen. Und ich darf zu vielen Themen augenzwinkernd meinen Senf dazugeben. Damit ihr nicht den Überblick verliert, hier die Übersicht, um was es in den jeweiligen Blogs thematisch geht:

 

Die Hallo-Nachbar Kolumne "Mein Alltag in Weißblau" nimmt den Leser mit auf eine Reise durch den Alltag in Bayern. Mit viel Humor beschreibt Bernhard Straßer die skurrilen Begebenheiten und Eigenheiten des bayerischen Lebens und lässt den Leser an seinen Erlebnissen teilhaben.

 

Das lustige Elterntagebuch ist ein weiterer Blog von Bernhard Straßer. Hier berichtet er aus dem Leben als Vater von drei Kindern und bringt seine Leser zum Lachen. Mit seinem trockenen Humor und seiner authentischen Schreibweise beschreibt er die Herausforderungen des Elterndaseins und die kleinen und großen Abenteuer, die das Familienleben mit sich bringt.

 

Insgesamt bietet der Blog von Bernhard Straßer eine tolle Mischung aus humorvollen Alltagsbeobachtungen, Einblicken ins Familienleben und literarischen Themen. Mit seinen abwechslungsreichen Texten und seinem einzigartigen Schreibstil begeistert Bernhard Straßer seine Leser immer wieder aufs Neue.

Mein Blog durchsuchen

Du suchst einen bestimmten Artikel in meinem Blog? Nutze einfach meine Suchfunktion!

Die aktuellen Blogbeiträge:

Zwei Tage Urlaub in Freiburg mit den Kindern

Urlaub in Freiburg mit den Kindern
Urlaub in Freiburg mit den Kindern

Unsere Kinder lieben Freiburg. Nach unserem ersten Urlaub in Freiburg, bei dem wir vier Tage Zeit hatten, um die Stadt und das Umland zu erkunden, haben wir uns vorgenommen, so schnell wie möglich zurückzukehren. Damals waren wir im März dort, und wir wollten unbedingt auch den Sommer in Freiburg erleben. Vom Spielen mit Bächlebooten am Münstermarkt über die besten Pommes der Stadt bis hin zu einem entspannten Besuch im Mundenhof – die Stadt hat uns erneut begeistert. 

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Hochzeit und ein Todesfall

Heute geht's in der Kolumne um die überraschenden Gemeinsamkeiten von Hochzeiten und Beerdigungen. Nein, ich rufe jetzt nicht dazu auf, den Kranz zu werfen und der, der ihn fängt ist als nächster dran. Aber einige andere Parallelen gibt es dann schon:

mehr lesen 0 Kommentare

Vorspielabend Paradoxon

Wer war schon einmal auf einem Vorspielabend? Ich! Es war ein gleichzeitig rührendes wie musikalisch anstrengendes Erlebnis. Und ein faszinierendes Paradoxon zwischen schiefen Tönen und frenetischen Applaus. Ein humorvoller Blick auf Empathie und die Freude über kleine musikalische Fortschritte, die Herzen berühren.

mehr lesen 0 Kommentare

Wanderung zur Staudacher Alm

Diesmal sind wir von Staudach zur Staudacher Alm gewandert und haben zurück die Route über die Schnappenkirche gewählt. Die Strecke ist 11,5 km lang, dauert offiziell 4:25, wir haben sie aber in unter 3 Stunden geschafft. Die Highlights waren familiäres Alm-Ambiente, tolle Aussicht und freche Hühner.

mehr lesen 0 Kommentare

Wanderung zum Zipfhäusl

Angenehm kurze Wanderung von Ramsau zum Zipfhäusl. In etwa 45 Minuten durch malerische Landschaft hat man schon das Ziel erreicht. Genieße köstliche bayerische Spezialitäten und herrliche Ausblicke von der Terrasse. Der Rückweg über den Schluchtweg bietet im Sommer kühlenden Schatten. Perfekt für einen abwechslungsreichen Tagesausflug.

mehr lesen 0 Kommentare

Wanderung zur Bründlingalm: Ein Familienabenteuer am Hochfelln

Wir gehen auf die Bründlingalm! Die Blicke der Kinder waren bei dieser Ankündigung nur so semi begeistert. Aber natürlich ist die Wanderung zur Bründlingalm die perfekte Familienwanderung im Chiemgau. Und die Erfahrung lehrt: Spätestens wenn die Einkehr im Bachschmiedkaser winkt, wird auch der Bergfex-Elan der Kinder geweckt!

mehr lesen 0 Kommentare

Erstkommunion

Heute im Alltag in Weißblau: Ein Erstkommunionstag, wie er im Buche steht? Vielleicht nicht ganz! In meiner neuesten Kolumne geht es um einen Tag, der heilig beginnen sollte, sich aber als ein Fest der Fußballliebe und familiären Turbulenzen entpuppte. Ich erzähle, wie unser kleiner Protagonist sich zwischen FC Bayern und Albe entscheiden muss und die heilige Messe mit einem Match im Stadion konkurriert. Zwischen Weihrauch und Fußballfieber – ein Erstkommunionstag, der bayerischer nicht sein könnte!

mehr lesen 0 Kommentare

Wanderungen in Inzell für Kinder und Familien

Wandern mit Kindern in Inzell
Wandern mit Kindern in Inzell

Willkommen in Inzell, einem wahren Juwel im Herzen des Chiemgaus, wo die Berge zum Greifen nah sind und die Natur zu unvergesslichen Familienabenteuern einlädt. Hier stellen Euch die Chiemgauseite die schönsten Wanderwege für Familien vor. Wandern mit Kindern in Inzell wird nie langweilig, weil es genügend einfache Touren gibt, die dennoch Abenteuer und Naturerlebnis bieten. Hier habe ich Euch unsere Lieblingswanderungen zusammengestellt: Frillensee, Bäckeralm, Moor oder Spielplatz - hier ist für jeden etwas dabei. 

mehr lesen 0 Kommentare

Am Campingplatz in Fiesole bei Florenz

Fiesole Florenz
Unsere Italienische Reise: Fiesole bei Florenz

Unsere Italienische Reise ging weiter nach Fiesole, einem charmanten Ort in der Nähe von Florenz, der sich perfekt für einen Urlaub mit Kindern am Campingplatz eignet. Eingebettet in die sanften Hügel der Toskana, bietet Fiesole nicht nur eine atemberaubende Kulisse, sondern auch eine ruhige Zuflucht vor dem Trubel der nahegelegenen Kunstmetropole. 

mehr lesen 0 Kommentare

Dankbarkeit

Heute denke ich in meiner Kolumne "Mein Alltag in Weißblau" über die Bedeutung von Dankbarkeit im Alltag und in der Achtsamkeitspraxis, trotz der Herausforderungen und Krisen der modernen Welt nach.

mehr lesen 0 Kommentare

Alle bisherigen Beiträge im Blog

Am einfachsten kannst du dir alle Beiträge im Blog in meiner Sitemap anzeigen lassen.