Aktuell:

Schreib eine Rezension und gewinne eines von drei Büchern!

Du schreibst gerne Rezensionen? Du hast eines meiner Bücher gelesen? Dann mach mit beim Chiemgauseiten Gewinnspiel!

Zu gewinnen gibt es ein Buch Deiner Wahl aus dem Chiemgauseiten Büchershop!

 

Und so funktionierts:

  • Schreibe auf Amazon eine Rezension über das Buch, das Du gelesen hast: Kleinstadtrebellen, Sterne sieht man nur bei Nacht, oder Das Elterntagebuch. Hier der Link auf Amazon
  • Unter allen die bis Sonntag, 17. Juni 2018 eines meiner drei Bücher auf Amazon mit einer Rezension bewertet haben, verlose ich 3 Gewinner
  • Die Gewinner können sich eines meiner Bücher aussuchen. Die komplette Auswahl hier im Büchershop.
  • Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Viel Spaß beim mitmachen!
  • Mehr auf www.chiemgauseiten.de/gewinnspiel

Nächste Lesung: "Das Elterntagebuch - Heimspiel"

Am Donnerstag, 21. Juni 2018 um 20 Uhr findet die nächste Lesung statt zu der ich Euch recht herzlich einladen möchte: 

Das "Elterntagebuch - Heimspiel" gastiert diesmal dort, wo viele der Geschichten entstanden sind: In der Kindertagesstätte Moosflitzer in Surberg/Lauter.

Kommt doch vorbei, der Eintritt ist frei!

Alle Mamas die ihre Papas daheim in Ruhe Fußball schauen (und auf die Kinder aufpassen) lassen, bekommen eine kleine Überraschung!


Schriftsteller im Chiemgau - Die Chiemgau Autoren

Den Vortrag, den ich für die Seminaristen/innen der 12. Klasse der FOS Traunstein gehalten habe, stelle ich Euch gerne zum Download bereit:

Thema waren die Schriftsteller im Chiemgau, die Arbeit der Chiemgau Autoren und mein Werdegang als Autor im Kulturleben Traunsteins.

Download
Präsentation - Autoren und Schriftsteller Chiemgau und Traunstein
Die bekanntesten Chiemgauer Autoren - die Entstehung und Arbeit der Chiemgau Autoren e.V. und die Arbeit von Bernhard Straßer als Schriftsteller
Präsentation_Chiemgau_Autoren_Fos.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 29.3 MB

Zuletzt im Elterntagebuch:

Mit den Kindern in Venedig. Oder: Wo es gute Stecken zu finden gibt.

Kein Adriaurlaub ohne einen Besuch in Venedig. So jedenfalls kannte ich das noch aus meiner Kindheit. Wobei ich bis heute traurig bin, dass die Erwachsenen uns Kinder nie mitgenommen haben. Ich würde das einmal anders machen, wenn ich groß bin, schwor ich mir. Dreißig Jahre später hatte ich also die Gelegenheit und habe meine Kinder tatsächlich nach Venedig mitgenommen. Seitdem verstehe ich Tante Marlene und Onkel Percy besser... 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sie haben die Chiemgauseiten aufgerufen auf der Suche nach einem guten Reiseführer über den Chiemgau?

Die Chiemgauseiten empfehlen "Chiemgau - weiß-blau und weltoffen" von Klaus Bovers. 

Wer mich unterstützen will, kann gleich über meinen Werbepartner bestellen:


Die Berufsberatung auf ISW - Radio Inn Salzach

Finden Sie Ihren Traumjob - Teil 3:

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein - Bernhard Straßer und Thomas Föckersperger stellen Berufe rund ums Essen vor. Nicht nur den Bäcker, sondern auch Konditor und viele andere. Alle Radiospots findet Ihr HIER

Bücher direkt im Chiemgauseiten-Shop bestellen:

Im Chiemgauseiten Büchershop können meine Bücher inzwischen auch direkt bei mir bestellt werden. Auf Wunsch auch mit Widmung... : )

Weitere Bestellmöglichkeiten sind:

- die Bücher direkt im Buchhandel bestellen

- im LadenBergen oder im Kleidungsladen in Traunstein kaufen -- oder als Buch bzw. als Ebook auf Amazon.de bestellen.

Zum Bücher-Shop

Ausflugstipp: Der Klobenstein bei Kössen

Der Klobenstein bei Kössen
Der Klobenstein bei Kössen

 

Der Klobenstein bei Kössen, direkt an der Tiroler Ache gelegen, ist die bekannteste Sehenswürdigkeit am Schmugglerweg zwischen Ettenhausen und Kössen. Nicht zu verwechseln mit dem Traunsteiner Klobenstein gibt es auch hier eine ähnliche Sage bezüglich eines Felsens, der in zwei Teile gebrochen ist und dadurch einem Menschen das Leben gerettet hat.

Den Kössener Klobenstein kann zwar mit dem Auto erreichen. Dann verpasst man allerdings eine der schönsten Wanderungen im Chiemgau: Hier klicken!


Bild der Woche

Bei schönstem Frühlingswetter ist der Klobenstein - etwas außerhalb von Traunstein gelegen - immer eine Reise wert. Idyllisch an der Traun gelegen bietet er den Radfahrern, Joggern und Anglern eine kühle und besinnliche Rast.

Mehr zum Klobenstein gibt es hier: Der Traunsteiner Klobenstein


Weitere Rubriken in den Chiemgauseiten:

Lesen

Bernhard Straßer 


Chiemgau

Elterntagebuch


Auf den Chiemgauseiten stellt Bernhard Straßer Wissenswertes und Interessantes aus Chiemgau und Rupertiwinkl für Euch zum Lesen zusammen:

Die Stadt Traunstein bietet zahllose geheimnisvolle Sehenswürdigkeiten und eine großartige Szene und Popkultur. Mehr Info zum Buch über die Kleinstadtrebellen und über Bücher aus Traunstein und dem Chiemgau gibt es hier ebenfalls. Wer Schriftsteller und Bücher aus und über Traunstein lesen will, sucht hier.

Im Elterntagebuch bloggt der Vater über den Elternalltag. 

Kirchanschöring, der SV Kirchanschöring und der kirchanschöringer Fußball sind auf der Seite, der SVK mit seiner umfangreichen Geschichte und der bekannteste Kirchanschöringer Fußballspieler Bernd Dürnberger portraitiert.



Diese Webseite durchsuchen:

Suchen Sie zum Beispiel nach "Klobenstein" oder "Finstermann"

Suchen nach:


Wenn Euch diese Seite gefällt, dann drückt doch bitte auch die unten angeführten Knöpfchen!