Herzlich Willkommen auf Bernhard Straßers Chiemgauseiten

Das gibt's Neis'

Eine Traunsteiner Weihnachtsgeschichte

Eine der schönsten bayerischen Weihnachtsgeschichten hat ein Traunsteiner geschrieben: "Im Wald is' so staad", heißt es in "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma, der einige Jahre in Traunstein gelebt hat. 

Mit diesem Gedicht im Ohr spazierte ich im Schnee zum Klobenstein.  Auf diesem Spaziergang im Schnee ist folgende Traunsteiner Weihnachtsgeschichte entstanden: Eine Traunsteiner Weihnachtsgeschichte

Endlich ist es da!
Die ersten Exemplare von "Das Elterntagebuch - Plötzlich zu viert sind eingetroffen!"

Zu bestellen gibt es das Buch im Chiemgauseiten-Büchershop oder auf Amazon.de

 

Weitere Informationen zum Elterntagebuch hier:

https://www.chiemgauseiten.de/das-elterntagebuch-2/


Chiemgau und Rupertiwinkel - Literatur und Ausflugstipps: Die Chiemgauseiten sind ein buntes Sammelsurium aus spannenden und unterhaltsamen Geschichten, außergewöhnlichen Bildern, Buchtipps für Slow-Reading-Leser und wissenswerter Informationen. Egal ob Sehenswürdigkeiten im Chiemgau, oder Rupertinkler Heimatgeschichte - wer sich ein wenig Zeit nimmt und sich durch die Rubriken klickt, wird so manche inspirierende, informative Geschichte entdecken. Viel Spaß beim Suchen und Finden!


Aktuelles:

News, News, News: Die "stade Zeit" nähert sich rasant und damit auch neue Projekte:

Bereits erschienen ist das Lichtung-Lesebuch "Berge" in der ich mit einer Erzählung vertreten bin. Mehr hier.

Auch die nächsten Lesungen stehen:

Am 4. Januar 2019 stehe ich zusammen mit Zwoa Bier in Kirchanschöring im Saliterwirt auf der Bühne.

Eine Lesung am Knallerhof in Güßhübel wird aktuell geplant.

Auch die Vorbereitungen zum "Elterntagebuch - Plötzlich zu viert" laufen auf Hochtouren. Dazu bald mehr.

Letzte Beiträge:

Bei einem Herbststurm 2018 wurde die Kapelle am Klobenstein durch einen umgefallenen Baum stark beschädigt. Weitere Impressionen vom Klobenstein findet Ihr hier: https://www.chiemgauseiten.de/chiemgau/traunstein/klobenstein-1/


Zuletzt im Elterntagebuch:

Am Traunsteiner Christkindlmarkt

Der Traunsteiner Christkindlmarkt ist einer der schönsten und besinnlichsten Adventsmärkte in Bayern. Das behauptet natürlich jeder Christkindlmarkt von sich. Geht es nach meinen Kindern, dann können sie dies aber bestätigen. Denn auch wer noch keinen Meter groß ist und nicht auf Glühwein und "Last Christmas" steht, kommt beim Traunsteiner Christkindlmarkt voll auf seine Kosten. Besondere Highlights: Riesenrad, Karussell und natürlich die Modelleisenbahn!

mehr lesen 0 Kommentare

Spaziergang an der Traun

Der schönste Spaziergang in Traunstein führt an der Traun entlang stadtauswärts zur alten Panzerstraße. Er bietet all die Eigenschaften an, die Traunstein bei den Chiemgauern und Urlaubern so beliebt macht: Außergewöhnliche Bauwerke, heimatkundliche Geschichte, aber vor allem eines: idyllische Natur! Weiter


Lesen

Bernhard Straßer 


Chiemgau

Elterntagebuch


In diesen Chiemgau-Seiten wird am liebsten geblättert: