Bernhard Straßers Chiemgauseiten

Wissenswertes aus Chiemgau und Rupertiwinkel / Gute Bücher mit Herz, Verstand und Humor

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Doch bis dahin gibt es noch den traditionellen Jahresrückblick:

Die Highlights 2017 auf Chiemgauseiten und Lesenszeichen

Das Elterntagebuch ist da!

Das Elterntagebuch - Die ersten Jahre!

Auf vielfache Nachfrage gibt es ab sofort das Elterntagebuch in Buchform!

Wer schon immer auf lustige und informative Weise nachlesen wollte, wie die ersten Jahre als Papa / Mama WIRKLICH sind, der kann dies ab sofort im Elterntagebuch nachlesen. Auch für alle, die seit Tag 1 den Blog mitgelesen haben, lohnt sich der Kauf: Ich habe einige nagelneue Texte hinzugefügt! 

Das Elterntagebuch ist bestellbar bei mir oder auf Amazon

Aktuell:

Andreas Auer vom LadenBergen war zuletzt bei Eins zu Eins Der Talk auf Bayern 2 im Radio. Eine absolut hörenswerte Sendung!

Wer genau so überrascht werden will wie ich, über welchen Chiemgauer Autor Andreas Auer und Achim Bogdan sprechen, muss unbedingt den Podcast anhören! ; )

Wer mehr wissen will, inwieweit er mit der Musikszene Chiemgau verwoben ist, klickt hier 

Meinen Artikel über den LadenBergen findet Ihr hier

Das Elterntagebuch:

Früher war mehr Krampus am Nikolaustag

Wie streng oder verweichlicht Eltern in ihren Erziehungsmethoden sind, lässt sich sehr gut am Nikolausabend ablesen. Der Heilige Sankt Nikolaus, oder in unserem Fall der ehrwürdige Herr Dr. Schenk ist ja seit Urzeiten eine Respektsperson. Eine Autorität und moralische Instanz. Wir Eltern wissen das und waren dementsprechend seit Tagen aufgeregt, dass der Dr. Schenk äh der Nikolaus ins Haus kommt. Doch wie würden die Kinder dieses Jahr sich betragen?

Im Verhalten der Kinder gegenüber dem Nikolaus spiegelt sich die Erziehung der Eltern wieder. 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

 

Neues von der Schreibbohéme:

Als jüngstes Mitglied heißt die Schreibbohéme Simone Bauer willkommen!
Die 27-jährige Autorin aus München hat uns den Text "Der Sommer ist meine Zeit" zur Verfügung gestellt:

Hier klicken

Leseempfehlungen:

Heimatkunde: 

Geschichten mit Geschichte: Interessante Texte zur Historie des Chiemgau und Rupertiwinkel Hier klicken

Der Triftweg

Der Triftweg in Traunstein
Der Triftweg in Traunstein

Entlang der Traun lädt der Triftweg zu einem schönen Spaziergang durch die Salzgeschichte hinaus aus der Stadt ins Grüne ein. Hier klicken

 

Das Pesthaus

Das Pesthaus in Traunstein
Das Pesthaus in Traunstein

Einer der geheimnisvollsten Orte in Traunstein ist das sogenannte Pesthaus: Brandruine, Spukort und historische Stätte in einem. Hier klicken

 



Mehr unter folgenden Rubriken:

Lesen

Bernhard Straßer 


Chiemgau

Elterntagebuch



Diese Webseite durchsuchen:

Suchen Sie zum Beispiel nach "Klobenstein" oder "Finstermann"

Suchen nach:


Wenn Euch diese Seite gefällt, dann drückt doch bitte auch die unten angeführten Knöpfchen!

Auf den Chiemgauseiten stellt Bernhard Straßer Wissenswertes und Interessantes aus Chiemgau und Rupertiwinkl für Euch zum Lesen zusammen:

Die Stadt Traunstein bietet zahllose geheimnisvolle Sehenswürdigkeiten und eine großartige Szene und Popkultur. Mehr Info zum Buch über die Kleinstadtrebellen und über Bücher aus Traunstein und dem Chiemgau gibt es hier ebenfalls. Wer Schriftsteller und Bücher aus und über Traunstein lesen will, sucht hier.

Im Elterntagebuch bloggt der Vater über den Elternalltag. 

Kirchanschöring, der SV Kirchanschöring und der kirchanschöringer Fußball sind auf der Seite, der SVK mit seiner umfangreichen Geschichte und der bekannteste Kirchanschöringer Fußballspieler Bernd Dürnberger portraitiert.