Kurzgeschichten Online Lesen

Kurzgeschichten Online lesen

literarisches - texte und kurzgeschichten

Bernhard Straßer war lange das Gesicht der jungen Literaturszene Traunsteins. Schon vor seiner Zeit als Mitglied der Chiemgau-Autoren hat er als Schüler Kurzprosa und Kurzgeschichten in einer eigenen Literaturzeitung veröffentlicht und war bei der Gründung der LesensArt der FOS/BOS Traunstein beteiligt. Beim erostepost Literaturwettbewerb "lesenlassen!" belegte er mit dem experimentellen Text "Großstadtvampire", inspiriert von Falcos "Junge Römer", den 2. Platz. Seine Texte sind im Lichtung-Verlag und dem Magazin Muh veröffentlicht.

Hier findet Ihr Geschichten zum Nachdenken, Kurzprosa und andere kurze Geschichten, die Ihr Online nachlesen, ausdrucken oder downloaden könnt.

Aktuell:

Die bayerische Heldenreise inspiriert nach wahren Begebenheiten findet ihr hier: https://www.chiemgauseiten.de/kurzgeschichten/der-matthias-vom-wonneberg/

Corona-Kurzgeschichten:

Corona-Kurzgeschichten
Weitere Corona-Kurzgeschichten findest Du hier:

Hier findet ihr eine Auswahl von Corona-Kurzgeschichten. 

 

Ein lieblicher Duft: Maxim, der seit Wochen nichts mehr riechen konnte, bemerkt auf einmal Gerüche, die intensiver sind als alles was er je wahrgenommen hat. Lies die ganze Geschichte

 

Als es begann: Eine Gruppe junger Männer will nichts von einer vermeintlichen Bedrohung wissen und feiert gemeinsam auf dem Berg Geburtstag. Den Text findest du hier

 

Am Altwasser: Eine unheimliche Begegnung am Wasser. Hier kannst du sie lesen.


Kurzgeschichten online lesen:

Der Finstermann

Nach einer wahren Geschichte. Eine Leseprobe findet ihr hier: https://www.chiemgauseiten.de/finstermann/

Paartanz

Jannek aus Warschau

Junge Römer

Die ganze Geschichte findest Du hier: https://www.chiemgauseiten.de/literatur/junge-roemer/

Das Schweigen des Feuers

Eine Reise in die Toskana offenbart das gruselige Geheimnis um das dramatische Leben des Schriftstellers Hans Kraxler

Eine Textprobe zu dieser bewegenden Geschichte findest Du hier: 

Weihnachten am Klobenstein

Die Traunsteiner Weihnachtsgeschichte könnt ihr hier nachlesen: https://www.chiemgauseiten.de/eine-traunsteiner-weihnachtsgeschichte/

Exodus

Die letzten Kriegstage und das Ende des Zweiten Weltkriegs in Kirchanschöring. Eine anhand der historischen Begebenheiten recherchierte Geschichte.

Den Text über das Kriegsende in Kirchanschöring könnt ihr hier nachlesen: https://www.chiemgauseiten.de/buecher/literatur/exodus/

Die Schriftstellerin und der sture Zimmerer

Nach dem Ende des Krieges versucht die berühmte Schriftstellerin Luise Rinser einen einfachen Zimmermann zu überreden, die Nazitäter zu denunzieren.

Dir haben die Geschichten gefallen? DAnn schau auch hier rein: Die Bücher sind noch besser!

Zurück zur Startseite

Zu den Kleinstadtrebellen