Kurzgeschichten für Erwachsene

LIterarische Geschichten ab 18+

Literatur und Erotik schreiben schon seit vielen tausend Jahren eine gemeinsame Geschichte. Schon immer spielte erotische Literatur eine bedeutende Rolle in der Literaturgeschichte. Von den sinnlichen Versen antiker Dichter bis hin zu den provokanten Werken moderner Schriftsteller hat Erotik immer wieder die Fantasie der Leserinnen und Leser beflügelt.

 

Auf dieser Seite erkunden wir die vielschichtigen Facetten der menschlichen Erfahrung, wobei Erotik ein integraler Bestandteil ist. Wer nur auf der Suche nach einer kurzen, oberflächlichen Erotikgeschichte ist, ist hier allerdings falsch. Während viele Webseiten hauptsächlich auf das Sensationelle und Explicite abzielen, legen wir hier den Fokus auf die künstlerische Darstellung und die emotionale Tiefe. Unsere Geschichten sind nicht nur dazu da, um die Sinne zu stimulieren, sondern auch um Gedanken anzuregen und Gefühle zu wecken.

 

Da nicht nur Erwachsene diese Seite besuchen, wird darauf geachtet, dass die Geschichten auch von Jugendlichen gelesen werden können. Dennoch hier noch die Triggerwarnung, dass es in den Kurzgeschichten um Sexualität und Erotik geht.

Die berühmtesten erotischen Kurzgeschichten der Literatur

Erotische Literatur hat eine lange und reiche Geschichte, die sich über Jahrhunderte und Kulturen erstreckt. Von antiken Texten bis hin zu modernen Meisterwerken hat die Weltliteratur eine Vielzahl von Geschichten hervorgebracht, die die menschliche Sexualität in all ihren Facetten erkunden. Diese Geschichten regen nicht nur die Sinne an, sondern bieten auch Einblicke in die menschliche Natur, Beziehungen und Gesellschaft.

  1. "Die Liebesgeschichten von Ajvaz" von Milan Kundera: Diese Sammlung von Kurzgeschichten des renommierten tschechischen Autors erkundet auf meisterhafte Weise die Themen Liebe, Begehren und Intimität. Kundera schafft es, mit seinem charakteristischen Stil und seiner tiefgründigen Erzählweise die Leserinnen und Leser in die Welt der erotischen Fantasie zu entführen.

  2. "Die Nacht im Hotel" von Arthur Schnitzler: Schnitzler, bekannt für seine psychologisch tiefgründigen Werke, präsentiert in dieser Kurzgeschichte eine intensive und erotische Begegnung zwischen einem Mann und einer Frau in einem Hotelzimmer. Durch seine subtile Darstellung von Verlangen und Verführung hinterfragt Schnitzler die Konventionen der damaligen Gesellschaft.

  3. "Der Garten Eden" von Ernest Hemingway: Diese Kurzgeschichte des berühmten amerikanischen Autors erkundet die komplizierte Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, die sich inmitten der Schönheit und Sinnlichkeit des spanischen Paradieses wiederfinden. Hemingway's prägnanter Stil und seine nuancierte Charakterdarstellung machen diese Geschichte zu einem zeitlosen Klassiker der erotischen Literatur.

  4. "Die Geschichte der O" von Pauline Réage: Diese kontroverse Kurzgeschichte ist ein Meilenstein der erotischen Literatur und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die sich freiwillig der Unterwerfung und sexuellen Dominanz hingibt. Durch ihre provokante Darstellung von Macht und Unterwerfung hat "Die Geschichte der O" einen dauerhaften Einfluss auf die Literatur und das Verständnis von Sexualität ausgeübt.

  5. "Die Feder eines Greifs" von Jorge Luis Borges: In dieser Kurzgeschichte des argentinischen Schriftstellers Borges werden Erotik und Mythologie miteinander verwoben, um eine faszinierende Erzählung über Liebe, Verlangen und Schicksal zu schaffen. Mit seiner einzigartigen Erzählstimme und seinem surrealen Stil hinterlässt Borges einen bleibenden Eindruck auf die Leserinnen und Leser.

Weitere Kurzgeschichten zum sofort lesen:

Kurzgeschichte escort mädchen

Ewige Jungend. In den Schatten des Alterns findet ein Mann unerwartet das flüchtige Bild ewiger Jugend. Auf dem Weg zu einer Untersuchung, die seine eigene Vergänglichkeit bestätigen soll, kreuzt eine junge Frau seinen Pfad. Ihr Anblick – ein bauchfreies Outfit, das mehr enthüllt, als es verbirgt – entfacht in ihm ein Feuerwerk der Emotionen. Begehren, Neid und die Angst vor dem Unausweichlichen vermischen sich zu einem bittersüßen Cocktail der Selbstreflexion. Zur Geschichte.

Kurzgeschichte escort mädchen

Das Escort-Mädchen. Kurzgeschichte für Erwachsene über einen frustrierten Ehemann, der bei einem intimen Treffen das dunkle Geheimnis seiner großen Liebe aufdeckt. Zur Geschichte.

Unter dem Sternenhimmel der Toskana entfaltet sich eine Geschichte von Sehnsucht und Verlangen. Ein Schriftsteller, gefangen zwischen der Trauer um eine verlorene Liebe und der sinnlichen Versuchung zweier Musen, sucht nach Erlösung in den flüchtigen Momenten der Nacht, wo Glühwürmchen tanzen und Geheimnisse flüstern. Hier geht's zur Geschichte.